Mittwoch, 17. Februar 2016

DIE ZEITGEMÄSSE PRALINEN-VERPACKUNG

oder jede Schockoladenfirma verrät ihr kulturelles und geistiges Niveau beim Verpacken ihrer Pralinen.




Zeitgemässe Verpackung für Pralinen


Durch die tägliche Problemlösung von Trend- und Marktentwicklungen ist nun folgendes zum heutigen Verpackungsdesign zu sagen
.


Der Kunde ist schon lange emanzipiert und seine Bedürfnisse sind nicht nur oral orientiert. Das, nur Pralinen fressen wollen, ist vor allem in Europa und Asien kein Kaufgrund von Pralinen. Trotzdem sind viele Verkäufer nicht bereit sich zu ändern und die wahren Wünsche der Kunden zu erfüllen. Auch spielt heute eine Markenidentität keine Rolle mehr. Wer kauft den noch Nestlé-Produkte, Suchard, Lindt und so weiter?- Man muss sich ja schämen. Denn diese multinationalen Firmen haben in den letzten 30 Jahren punkto Verbraucherwünsche, Szenebewusstsein und Umweltschutz nichts gelernt.


"Symphonie" Pralinenschachtel (Suchard)

Dieses Verpackungsdesign für Suchard ist ein typischer Marketing-Kompromiss zwischen rein oraler oder eben emotionaler Ausrichtung des Gestaltungsinhalts. Es musste halt beides irgendwie auf die Verpackung drauf: Markenlogo, Produktlogo und Denomination, Pralinen aus dem Inhalt, Weihnachtsdekor und tanzende Leichtigkeit in Form der Tänzerin - alles eben ein bisschen. Sicher gefällt dies dem Marketing, aber ein Verkaufserfolg ist so etwas nie. Für den Kunden ist das weder "Fisch noch Vogel". Dazu erlebt er dies als Anbiederung und somit bleibt dieses Produkt nur dritte Wahl.



Heute will der Kunde emotionale Werte und Kompetenz wie: Musische Erlebnisse, klare Schönheit, faire Herstellung und wirklichen und echten Umweltschutz. Also optimieren sie musische Werte und stellen sie nie die Marke oder die Ware in den Vordergrund. Die Produktabbildungen und die Markenidentität gehören heute auf die Verpackungsrückseite. Die rein oral oder auf Marken ausgerichtete Kundschaft ist Vergangenheit oder nur noch eine kleine Minderheit, die für den Abverkauf unwichtig ist und sowieso die Me-Too-Produkte und die Billigprodukte bevorzugt.

Trotzdem richten die grossen Markenfirmen den Inhalt ihres Produktdesign immer noch wie blöd an dieser Fehleinschätzung des Kunden aus. Wahrscheinlich sind alle Angestellten dieser überheblichen "Multis" denkfaule, unbelehrbare und bequeme Gewohnheitstiere. Oder es spielt das Produkt keine Rolle mehr, denn man verdient an Spekulations- und Geldgeschäften ein Vielfaches.
 

Erlebniswerte optimieren



Heute gehört zur Kundengewinnung die Optimierung aller Designaspekte und als wichtigster Inhaltsfaktor müssen die Erlebniswerte eines Produktes klar sein. Emotionaler Ausdruck und schöne Form bewusst machen und so dem Käufer ein Erlebnis bieten.


Emotionale Optimierung einer Pralinen-Verpackung







    1. Neue Stil-Dimensionen kreieren
    2.
Formschön, musischer, liebevoller
    3. Mehr- und Erlebniswerte schaffen
    4. Inhalt emotional Richtig gestalten








E R L E B N I S - D E S I G N !


-  Neue Stil- und Gestaltungsformen finden
Produkt animieren, Mehr- und Erlebniswerte schaffen
-  Produktverpackung emotional richtig gestalten
-  Einfach identifizierbar und ausdrucksbetont sein

Schokoladenverpackung "Airline" von Nestlé
Die Aussenseite einer Verpackung sowie die Innenseite ist wichtig und bei der Gestaltung einzubeziehen und mit Erlebniswerten zu bereichern. Das Produkt in einer Plastikeinlage stecken, reicht da nicht. Das ist zu "Waren betont" und sagt einfach: "Da, friss!"

Dazu ein bescheidenes Beispiel: Unser Design der Schokoladenverpackung "Airline" von Nestlé.
Innenseite "Airline" mit verschidenen Flug-Objekten















Hier im Anschluss noch ein paar Entwürfe von Pralienverpackungen mit emotionaler Ausrichtung:



Andante für Flöte - eine feine Pralinenauswahl
"Andante für die Flöte" - eine feine Pralinenauswahl




Quadratische Pralinenverpackung
"Symphonie" - in quadratische Pralinenverpackung



Marzipan-Pralinen im Hochformat
Marzipan-Pralinen im Hochformat




Schön, das es Dich gibt! Pralinen
"Schön, das es Dich gibt!" Pralinenverpackung



Fruchtgelee-Pralinen
Fruchtgelee-Pralinen



 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen